Wirecard: Scan & Go - Bezahlen am Regal

Mehr Komfort für Ihre Kunden: Wirecard hat in Zusammenarbeit mit SES-imagotag und Wirecube eine Lösung mit digitalen Labels entwickelt, die ein optimales Einkaufserlebnis ermöglicht. Durch die zentrale Payment-Lösung wird ein vollständig digitalisierter Service und die Herausgabe digitaler Zahlungsprodukte realisiert. Mobiles Bezahlen am Regal erleichtert so den Alltag Ihrer Kunden und erhöht den Umsatz. Denn sobald ein Kunde im Geschäft ein digitales Label mit seinem Smartphone abscannt, werden ihm detaillierte Produktinformationen angezeigt. Daraufhin kann er es zum Warenkorb hinzufügen und ganz simpel per One-Klick kaufen und bezahlen. Egal, wo er sich gerade im Geschäft aufhält.

Somit gehören lange Warteschlangen dank dem mobilen Bezahlen der Vergangenheit an. Die Kunden sind nicht mehr dazu geneigt, ihren Einkauf wegen zu langem Anstehen oder Zeitdruck zu verschieben oder gar abzubrechen. Die Kaufabbruchquote wird minimiert. Rund 20% der Kunden geben an, dass sie bei langen Wartezeiten den Einkauf lieber in einem anderen Geschäft tätigen – in dem es keine aufwendige Kaufabwicklung gibt. Mit der Verwendung der Lösung von Wirecard und den elektronischen Etiketten können die Käufer demnach direkt am Regal bezahlen – mobil und flexibel. Die Kaufabbruchquote wird dadurch minimiert. 

Mobiles Bezahlen am Regal

Wirecards Lösung mitsamt der mobilen Bezahlung direkt am Regal lässt sich noch dazu in verschiedenen Bereichen einsetzen: Über Bekleidung bis hin zu Convenience-Produkten. Im Bekleidungssektor kommt ein spezielles, digitales Label zum Einsatz – das fashionTAG, wodurch Ladendiebstahl effektiv verhindert wird. Mit Hilfe der digitalen Labels können passende Produkte zum ausgewählten Artikel oder dem bereits getätigten Einkauf angezeigt und direkt am Regal bezahlt werden. Auch bei Convenience-Produkten trägt das Bezahlen am Regal zu einem idealen Einkaufserlebnis bei. Durch die Preisautomatisierung von Wirecard ist die mobile Bezahlung ebenfalls bei Filialen möglich, in denen kein Personal eingesetzt ist.

Zurück