Hotellerie und Gastronomie

Papierlose Auszeichnung in der Hotellerie

Digitaler Wandel spielt im gesamten Wirtschaftssektor eine große Rolle. Auch die Gastronomie ist davon betroffen. Nachhaltigkeit, Qualität und ansprechendes Design der Inhalte werden immer wichtiger. Funkpreisschilder vereinen diese Ansprüche und stellen somit eine geeignete Möglichkeit dar, ein Teil der voranschreitenden Digitalisierung zu sein.

Elektronische Auszeichnungen garantieren nicht nur ansprechendes und individuelles Design, sondern auch erhöhte Hygiene. ESL passen sich den Gegebenheiten ihres Hotels an. Das Funkpreisschild wird im Gegensatz zu Papier nicht fleckig oder abgenutzt und ist zudem nachhaltig. Die digitale Verwaltung ermöglicht der Hotellerie eine zentrale Steuerung. So kann der Inhalt direkt vom Schreibtisch aktualisiert werden. Beispielweise können Sie Buffets über Funk neu beschriften – wann immer sie dies für nötig halten. Ihr Betrieb gewinnt bei Gebrauch von elektronischen Etiketten somit an Nachhaltigkeit, Aktualität und Einheitlichkeit.

Mögliche Einsatzgebiete
  • Preisauskünfte in Restaurants und Bars
  • Digitale Menüs zu besonderen Anlässen
  • Einsatz an Rezeptionen
  • Souvenirshops im Hotel
  • Einsatz bei Konferenzen
  • Tischreservierungen
  • Aktualisierungen der Buffets
  • Digitale Raumausschilderung
Vorteile für ihre Gäste
  • Transparente und moderne Beschilderung, die jeder Gast nachvollziehen kann
  • Möglichkeit, durch scannen des QR-Codes an weitere Informationen zu gelangen
  • Immer auf dem neusten Stand durch ständige Aktualisierungsmöglichkeiten
Vorteile für Ihren Betrieb
  • Gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit durch aktuellste Preise
  • Minimaler Zeitaufwand bei Veränderungen jeder Art
  • Möglichkeit der individuellen Anpassung an besondere Ereignisse
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Nachhaltigkeit durch Müllvermeidung